Willkommen News Über uns Termine A - Z Die Züge Vorstand Galerien Impressum

Wanderung mit anschließendem Martinsgansessen

Bei kaiserlichem Wetter wanderte der II. Zug am Samstag den 17. November 2018 vom Kaiserbrunnen zum Martinsgansessen nach Bökendorf.
Über 50 Schützenbrüder mit ihren Partnern sowie weitere Gäste, waren der Einladung von Zugführer Dirk Wellsow und seinen Unteroffizieren Sven Höke und Klaus Beine gefolgt. Ein Jungschütze von Morgen war in Begleitung seines stolzen Vaters und Großvaters auch dabei.

Im Anschluss an die Wanderung, kehrten alle Teilnehmer in die gute Stube ihres Schützenbruders Elmar Möhring „Gasthaus Bodinkthorpe“ ein. Dort genossen alle den vorzüglich zubereiteten traditionellen Gänseschmaus und einen guten Tropfen und ließen in gemütlicher Runde den wunderschönen Tag bis in den späten Abend hinein ausklingen.

Die Zugführung und ihre Damen bedanken sich bei allen Teilnehmern für diese gelungene Veranstaltung und blicken mit Freude auf die nächsten Ereignisse.