Willkommen News Über uns Termine A - Z Die Züge Vorstand Galerien Impressum

Treffen ehemaliger Könige

Nach 23 Jahren haben sich am 6.12.2014, auf Einladung der Initiatoren Robert Rissing und Karl-Heinz Kreuzburg, 27 ehemalige Könige mit Damen im Schießstand des Bürger-Schützenverein Brakel getroffen. Robert Rissing begrüßte die ehemaligen Majestäten und reichte dann das Wort weiter an Oberst Rüdiger Frin. Der Oberst gab einen kurzen Rückblick auf das Schützenjahr mit der Vorstandswahl und schilderte wie der Schießstand in der letzten Zeit umgebaut wurde. Nach dem Essen konnten alle Gäste Ihre Schießkünste testen. Bei kühlen Getränken saß man noch einige Stunden zusammen und es wurden noch einige Anekdoten aus früheren Jahren erzählt. Ältester anwesender König war Franz-Josef Böger mit 83 Jahren. Der Dienstälteste König war Walter Nahen mit 50 Königsjahren.

Die Königswürde kann jeder Schütze erringen, der das 25. Lebensjahr vollendet hat, der 5 Jahre im Verein ist und während des Königsschießen den besten Schuss getan hat.

Unten von links: Eugen Sürig, Karlo Fimmel, Karl-Heinz Menne, Hans-Hubert Schmidt, Albert Rehermann, Dirk Lüdeke, Robert Rissing
2. Reihe von links: Franz Josef Böger, Friedhelm Rokus, Karl Josef Lessmann, Bernd Albrecht
3. Reihe von links: Walter Nahen, Michael Lessmann, Manfred Kunst
4. Reihe von links: Heiner Tognino, Franz Josef Dahmen, Willi Wand, Manfred Ridder, Karl-Heinz Kreuzburg
Letzte Reihe von links: Rudolf Schröder, Franz Rox, Hans-Dieter Mönnikes, Klaus Wiechers, Heiner Fahrig, Alexander Tölle, Martin Redeker