BSV

Schützen spenden für Annenkapelle

Ach wenn es um die heilige Mutter Anna geht, läst der Bürger – Schützenverein von 1567 Brakel e.V. sich nicht lange bitten. Aus dem Erlös der Sammlung bei der Lobeprozession und anteilig von der Sammlung beim Schützenfrühstück, spendete der Schützenverein 500 Euro für fünf neue Fahnen an der Annenkapelle. Auch der designierte Dechant 2011, Karl Eggers und seine Familie haben die gleiche Summe gespendet für insgesamt 18 Kerzenleuchter in der  Annenkapelle. Pfarrer Willi Koch freute sich über das Engagement für das Gotteshaus vor den Toren der Stadt Brakel. 


v.l. Fähnrich Franz Rox, Sekretär und designierter Dechant Karl Eggers, Pfarrer Willi Koch und Oberst Rüdiger Frin